Login | Registrieren


Eingeloggt bleiben

Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Diskutiere über asiatische Filme, Darsteller oder alles andere, das den Asien-Film-Fan interessiert.

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon MPAA am Mo, 15.01.2018, 13:52

Sword And Love (TW DVD)
Überdurchschnittliher Wuxia aus Taiwan (da wunderschön gefilmt und qualitativ hochwertige Martial Arts und Choreographie). 8/10
http://reviews-ch-vu.blogspot.ch/

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon
MPAA
Asia Maniac
 
Beiträge: 2747
Registriert: Sa, 02.06.2007, 10:33
Wohnort: Schweiz
Feedback: 0|0|0
Mein Marktplatz: Nein


Werbung
 

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon ErdiJason am Mo, 15.01.2018, 23:30

Mr. Boo
Ente gut, alles gut.

Der ist so genial !! :lol: :lol: :lol:
Benutzeravatar
ErdiJason
Newbie
 
Beiträge: 4
Registriert: Do, 04.01.2018, 1:14
Feedback: 0|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon bewitched240 am Di, 16.01.2018, 0:17

Oh ja. :lol:
Benutzeravatar
bewitched240
Asia Maniac
 
Beiträge: 3087
Registriert: Di, 06.01.2004, 18:58
Wohnort: Frankfurt
Feedback: 6|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon MPAA am Di, 16.01.2018, 19:26

The Singing Killer (TW DVD)
Guter Shaw Brothers Mix aus Drama, Action und Liebesfilm. David Chiang war stark in seiner Leistung. Wird zum Glück auch nicht allzu viel gesungen (ca. dreimal im ganzen Film). 7/10

The Big Deal (HK VCD)
HK Actionkomödie. Aber als Warnung: selten so bescheuerten Humor gesehen wie hier! Wirkt teilweise, auch wenn man den HK Filmhumor aus dieser Zeit sonst mag, schwachsinnig und unlustig. Man muss sich darauf einlassen und anfreunden, sonst wird einem der Film GAR NICHT zusagen. Vom total übertriebenen Klamauk fühlte ich mich an den taiwanesischen Film Yes Madam (1995 mit Cynthai Khan) erinnert. Wenn man es schafft, sich darauf einzulassen, wird man trotzdem gut unterhalten (und staunt über den total bescheuerten Humor) denn die Action rockt (immerhin: Yuen Wah, Moon Lee, Oshima Yukari, Sibelle Hu und Sophia Crawford) ziemlich so dass ich mich am Ende doch sehr gut unterhalten fühlte. 7.5/10

Kid From Kwangtung (Ziieagle)
Dank der Martial Arts und Choreographie (und Superschurke Hwang Jang-Lee) hohes Mass an Qualität und daher jedem Shaw Brothers Kung Fu Film Fan zu empfehlen! Sehr geil! 8/10
http://reviews-ch-vu.blogspot.ch/

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon
MPAA
Asia Maniac
 
Beiträge: 2747
Registriert: Sa, 02.06.2007, 10:33
Wohnort: Schweiz
Feedback: 0|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon ErdiJason am Di, 16.01.2018, 23:45

Monga - Gangs of Taipeh

Genial !!!!

Mehr solche Filme bitte !
Benutzeravatar
ErdiJason
Newbie
 
Beiträge: 4
Registriert: Do, 04.01.2018, 1:14
Feedback: 0|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon vampir69 am Mi, 17.01.2018, 12:38

Corpse Party Tortured Souls
Hab mir vom Anime einiges mehr an Spannung erwartet als der Manga damals war. Aber leider ist auch die Umsetzung in vier OVAs eher mau und nix besonderes.

4/10

The Garden of Words
Im Zuge von "Your Name" wollt ich noch ein paar Shinkai-Filme nachholen. Ist für seine kurze Laufzeit her ok, leider misst man den Output von Shinkai nun aber an "Your Name" und da zieht er doch den Kürzeren. Egal ob inhaltlich oder technisch.

7/10
Mein Blog über Filme, Games, Comics und andere schöne Dinge

https://frankonianzombie.wordpress.com/
Benutzeravatar
vampir69
Asia Maniac
 
Beiträge: 4959
Registriert: Fr, 16.04.2004, 18:04
Wohnort: Unterfranken
Filme bewertet: 6
Feedback: 31|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon MPAA am Do, 18.01.2018, 13:08

Lost Town - Das Duell der Schwertkämpfer (Dt. DVD)
Reine Festland Produktion, die mich mehr als nur einmal an einen Western erinnert hat. Hat mir gut gefallen. 7/10
http://reviews-ch-vu.blogspot.ch/

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon
MPAA
Asia Maniac
 
Beiträge: 2747
Registriert: Sa, 02.06.2007, 10:33
Wohnort: Schweiz
Feedback: 0|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon bewitched240 am Fr, 19.01.2018, 20:19

Tokyo Godfathers {2003, Satoshi Kon}
Schade, dass Satoshi Kon so jung verstorben ist, denn seine Animefilme sind durchgehend von sehr hoher Qualität. Drei Obdachlose (ein Ex-Radprofi, der seine Familie verloren hat, ein Transvestit und eine junge Ausreißerin) finden in einem Abfallberg ein Baby und machen sich auf die Suche nach der Mutter. Die drei sehr unterschiedlichen Charaktere ergeben ein sympathisches Team, obwohl keiner von Ihnen frei von Fehlern ist. Aber die gemeinsame Aufgabe schweißt zusammen. Und diese drei zentralen Figuren sind auch die große Stärke des Films, man leidet und freut sich mit Ihnen. Dieses warmherzige Trio steht im Gegensatz zum im doppelten Sinne kalten Großstadtdschungel.
8/10
Benutzeravatar
bewitched240
Asia Maniac
 
Beiträge: 3087
Registriert: Di, 06.01.2004, 18:58
Wohnort: Frankfurt
Feedback: 6|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon MPAA am Fr, 19.01.2018, 22:51

Mismatched Couples (HK DVD)
Nach 2. Sichtung gefiel mir diese Liebeskomödie (inklusive vielen Breakdance und hier und da auch Action- bzw. Kampfszenen, vor allem im Finale Donnie Yen Vs. Dick Wei) mit Donnie Yen und Yuen Woo-Ping besser. Zwar wirkt der Film nicht mehr zeitgemäss (wer die 80er Jahre Klamotten, Frisuren etc. hasst sollte den Film meiden), aber ich fühlte mich trotzdem spassig und prima unterhalten. Sympathische Figuren, netter HK Humor, tolle Action (wenn auch nur hier und da). Für Fans von HK Komödien der 80er zu empfehlen! 7.5/10
http://reviews-ch-vu.blogspot.ch/

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon
MPAA
Asia Maniac
 
Beiträge: 2747
Registriert: Sa, 02.06.2007, 10:33
Wohnort: Schweiz
Feedback: 0|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon Evergreen02 am Sa, 20.01.2018, 21:47

Confidential Assignment (Südkorea, 2017)
Klassischer, koreanischer Thriller, mit viel Action in Form von temporeichen Verfolgungsjagden und wilden Schiessereien, einigen witzigen Dialogen und soliden, schauspielerischen Leistungen. 8/10

Blade Of The Immortal (Japan, 2017)
Takashi Miike’s 100er Film ist ein sehr unterhaltsamer, actionreicher und blutiger Chambara Streifen, der eine Adaption des bekannten Mangas "Blade of the Immortal" ist. Besonders gut gefallen haben mir die rasanten Schwertkampfszenen, die Charaktere, sowie die geschwisterliche Beziehung zwischen Manji und Rin. Grossartiger Film! 8.5/10
Benutzeravatar
Evergreen02
Master
 
Beiträge: 430
Registriert: So, 07.08.2005, 15:02
Wohnort: Schweiz
Filme bewertet: 10
Filme rezensiert: 10
Feedback: 1|0|0

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon bewitched240 am Sa, 20.01.2018, 23:48

The Adventurers {2017, Stephen Fung}
Flotter Heist-Film mit guter Besetzung, der das Rad zwar nicht neu erfindet, aber sehr kurzweilig ist, ordentliche Action bietet und bei dem die Balance aus Ernst und Humor stimmt. Optisch ansprechend ist das Ganze auch inszeniert. Macht Spaß!
7/10
Benutzeravatar
bewitched240
Asia Maniac
 
Beiträge: 3087
Registriert: Di, 06.01.2004, 18:58
Wohnort: Frankfurt
Feedback: 6|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon MPAA am So, 21.01.2018, 21:54

Vampire Partner (HK LD)
Vampirkomödie und Genre-Mix (bisschen Gangster-Action, bisschen Martial Arts, bisschen nackte Haut, bisschen Fantasy = Szenen in der Hölle etc.) mit Shaw Brothers Star Wong Ching (ihn mag ich einfach, aber lieber in Rollen als Bösewicht). Nichts Besonders und den hohen Anschaffungspreis sicher nicht wert, aber durch und durch solide und gut schaubar. 6/10
http://reviews-ch-vu.blogspot.ch/

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon
MPAA
Asia Maniac
 
Beiträge: 2747
Registriert: Sa, 02.06.2007, 10:33
Wohnort: Schweiz
Feedback: 0|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon Zhang Liao am Di, 23.01.2018, 20:49

Vampire Kid 2 (1988)

Ein böser Priester (Lu Feng) sucht mit seinem Assistenten ein entlaufenes Vampirkind, um durch dieses an Macht zu gewinnen. Leider haben aber 2 menschliche Kinder den Vampir zuerst gefunden und beschützen/verstecken ihn mit Hilfe von weiteren Kindern vor dem Priester. Dann rücken aber auch die Vampireltern an, um ihr Kind zurück zu bekommen. Diese Konstellation bringt schließlich auch die Menschenkinder in Gefahr, aber da gibt es ja zum Glück noch einen gutartigen Priester (Chiang Sheng), der zusammen mit Assistent die Situation bereinigen möchte.

Ziemlich wilder Hokus Pokus, auch mit Special Effects aus dem Computer. Martial Arts Einlagen gibt es natürlich auch und diese Fantasy-Action-Comedy Mischung kann schon recht ordentlich bei Laune halten. Hauptproblem sind aber diese Kinder, welche hier sowohl numerisch als auch zeitlich reichlich vorkommen und schon irgendwann etwas nerven können.
Cynthia Khan spielt die Mutter der beiden Kinder und ist nur in ein paar kurzen Szenen zu sehen, mit einer Gesamtauftrittszeit von 20 Sekunden oder so.
Wenn einem das Genre gefällt, liegt man sicher auch hier nicht verkehrt. Aber von einem Highlight des chinesischen Vampirfilms (wobei die Monster im Film als Zombies bezeichnet werden) ist man hier doch recht weit weg. Da gibt es z.B. in der Filmografie von Lam Ching Ying einige Titel, welche ich über diesen hier stellen würde. Als Fan der Venoms taugt das Ganze aber natürlich schon.
6.5/10

Ach ja, der Titel scheint etwas sinnfrei zu sein. Habe nämlich keine Ahnung, welcher Film Teil 1 sein soll. Hab da nichts gefunden.
Zhang Liao
Bloodshed Hero
 
Beiträge: 639
Registriert: Sa, 03.08.2013, 0:56
Feedback: 2|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon MPAA am Mi, 24.01.2018, 18:47

Zhang Liao hat geschrieben:Vampire Kid 2 (1988)

Ein böser Priester (Lu Feng) sucht mit seinem Assistenten ein entlaufenes Vampirkind, um durch dieses an Macht zu gewinnen. Leider haben aber 2 menschliche Kinder den Vampir zuerst gefunden und beschützen/verstecken ihn mit Hilfe von weiteren Kindern vor dem Priester. Dann rücken aber auch die Vampireltern an, um ihr Kind zurück zu bekommen. Diese Konstellation bringt schließlich auch die Menschenkinder in Gefahr, aber da gibt es ja zum Glück noch einen gutartigen Priester (Chiang Sheng), der zusammen mit Assistent die Situation bereinigen möchte.

Ziemlich wilder Hokus Pokus, auch mit Special Effects aus dem Computer. Martial Arts Einlagen gibt es natürlich auch und diese Fantasy-Action-Comedy Mischung kann schon recht ordentlich bei Laune halten. Hauptproblem sind aber diese Kinder, welche hier sowohl numerisch als auch zeitlich reichlich vorkommen und schon irgendwann etwas nerven können.
Cynthia Khan spielt die Mutter der beiden Kinder und ist nur in ein paar kurzen Szenen zu sehen, mit einer Gesamtauftrittszeit von 20 Sekunden oder so.
Wenn einem das Genre gefällt, liegt man sicher auch hier nicht verkehrt. Aber von einem Highlight des chinesischen Vampirfilms (wobei die Monster im Film als Zombies bezeichnet werden) ist man hier doch recht weit weg. Da gibt es z.B. in der Filmografie von Lam Ching Ying einige Titel, welche ich über diesen hier stellen würde. Als Fan der Venoms taugt das Ganze aber natürlich schon.
6.5/10

Ach ja, der Titel scheint etwas sinnfrei zu sein. Habe nämlich keine Ahnung, welcher Film Teil 1 sein soll. Hab da nichts gefunden.


Was für eine Fassung kannst du empfehlen?
http://reviews-ch-vu.blogspot.ch/

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon
MPAA
Asia Maniac
 
Beiträge: 2747
Registriert: Sa, 02.06.2007, 10:33
Wohnort: Schweiz
Feedback: 0|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon Zhang Liao am Do, 25.01.2018, 0:43

Hab die DVD von Ground Zero. Da ist auch noch der Film Dancing Warrior von Chang Cheh mit drauf, aber nur auf Englisch.
Vampire Kid 2 ist auf Chinesisch mit englischen UT, die auch gut lesbar sind (manchmal etwas abgeschnitten, aber groß und deutlich). Bildqualität ist leider etwas bescheiden, da die Farben schon stellenweise ein wenig ausgewaschen sind. Ist aber insgesamt trotzdem OK, zumal es auch an Alternativen zu mangeln scheint.
Zhang Liao
Bloodshed Hero
 
Beiträge: 639
Registriert: Sa, 03.08.2013, 0:56
Feedback: 2|0|0
Mein Marktplatz: Nein

VorherigeNächste

Zurück zu Diskussion

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste

FORUM-SUCHE

RSS-Feed abonnieren
AKTUELLE VÖ

Horrorfilme

Unterstütze uns mit einem Kauf bei diesen Onlineshops

Nach oben
Das Bild- & Videomaterial unterliegt dem Copyright des jeweiligen Rechteinhabers.
Text & Webdesign © 1996-2018 asianfilmweb.de. Alle Rechte vorbehalten. Kontakt | Impressum | Datenschutz