Login | Registrieren


Eingeloggt bleiben
asianfilmweb • Filme • Attack On Titan: The Roar Of Awakening (JP 2018) • Attack On Titan - Gebrüll des Erwachens
FILMEJP • ATTACK ON TITAN: THE ROAR OF AWAKENING
ATTACK ON TITAN: THE ROAR OF AWAKENING •

     aka ATTACK ON TITAN - GEBRüLL DES ERWACHENS
     JAPAN 2018

CAST & CREW
REGIE Masashi Koizuka
PRODUZENTTetsuya Nakatake
SCRIPT/BUCHYasuko Kobayashi, Hajime Isayama
MUSIKHiroyuki Sawano

WEITERE INFORMATIONEN
LAUFZEIT
120 Minuten

FILMINHALT
Um die Menschheit vor den Titanen zu beschützen, ist Eren Jaeger selbst zu dem geworden, was er geschworen hat, zu vernichten. Als Titan kämpft er für die letzten Überlebenden. Doch eine neue Gefahr bahnt sich bereits aus dem Süden ihren Weg. Eine Bande von Titanen greift die Mauer Rose an. Der Kampf ist nicht beendet. Mit dem Tiertitanen wartet eine neue Gefahr auf die Menschen.

FILMREZENSION VON CHRISTIAN SüSSMEIER
"Attack on Titan" ist ein absolutes Phänomen unter den Anime-Serien und hat wohl, abgesehen von langjährigen Hit-Serien wie "One Piece" oder "Dragonball", seit "Neon Genesis Evangelion" wieder einmal einen richtig großen Hype ausgelöst.

So fand man die Titanen bereits in Werbespots für japanische Automarken, neben der Anime-Serie gibt es sowohl einen Manga als auch Realfilme. Auch die Videospiel-Fans mit Faible für nackte Riesenmenschen kommen mit mehreren Games mittlerweile voll auf ihre Kosten und können die Titanenjagd hautnah miterleben.

Schon die erste Staffel hat man kurz nach Release in zwei abendfüllenden Kinofilmen zusammengefasst und damit die Titanen auf die große Leinwand gebracht. Nachdem die zweite Staffel von "Attack on Titan" mit 13 Episoden abgeschlossen ist, legt man nun eine Zusammenfassung dieser in Form des dritten Films "Attack on Titan - Gebrüll des Erwachens" nach.

Leider gehen bei einer Laufzeit von zwei Stunden viele Nebenkriegsplätze unter und alles wirkt etwas gehetzt beziehungsweise oberflächlich. Für den Diehard-Fan der Serie ist natürlich ein Genuss der vollen 13 Folgen der zweiten Staffel Pflicht, wer sich einmal in das Universum wagen will, macht mit den drei Kinofilmen sicherlich nicht viel falsch... und bitte vergesst die unsäglichen Realfilme. Bitte!!!

Optisch entspricht der Kinofilm der ersten Staffel. So sind die Animationen hervorragend, die unmenschlichen Bewegungsabläufe und Verhalten der Titanen wirken im Gegensatz dazu grandios und unterstützen den Mystery-Faktor. Auch die dicken Outlines bei einigen Figuren wirken zwar anfangs recht untypisch, aber machen den Charme der Reihe aus.

Mal sehen was uns die dritte Staffel von "Attack on Titan" bringen wird, hoffentlich hält man das hohe Niveau der Reihe und verläuft sich nicht irgendwann in der Geschichte.



USER-REZENSIONEN
Es sind noch keine User-Rezensionen für diesen Film vorhanden.

POSTER




USER-WERTUNGEN

0,0/10 bei 0 Stimme(n)
Du hast noch nicht bewertet
Du musst angemeldet sein, um eine Wertung abgeben zu können.

FILMSZENEN











Nach oben
Das Bild- & Videomaterial unterliegt dem Copyright des jeweiligen Rechteinhabers.
Texte & Webdesign © 1996-2018 asianfilmweb.de. Kontakt | Impressum | Datenschutz