Login | Registrieren


Eingeloggt bleiben
asianfilmweb • Filme • From Beijing With Love (HK 1994) • Liebesgrüsse aus Peking
FILMEHK • FROM BEIJING WITH LOVE
FROM BEIJING WITH LOVE

     aka LIEBESGRüSSE AUS PEKING
     HONG KONG 1994

CAST & CREW
REGIE Stephen Chow, Lee Lik-Chi
DARSTELLERStephen Chow, Anita Yuen, Pauline Chan Po-Lin, Law Kar-Ying, Wong Kam-Kong, Cheng Cho, Yu Rong-Guang

DVD/BD/HD/OST VERÖFFENTLICHUNGEN VOM FILM
DVD Liebesgrüsse aus Peking - Frag niemals wie...

DeutschlandSplendid • FSK 16 •
 1,78:1 anamorph
 deutsch DD 5.1, kantonesisch DD 1.0
 deutsch
WEITERE VÖ
AKTUELLSTE VÖ
 DVDLiebesgrüsse aus PekingDeutschlandSplendid 

WEITERE INFORMATIONEN
LAUFZEIT
84 Minuten

FILMINHALT
Stephen Chow spielt den Geheimagenten Ling Ling Chai (= 007), der einen gestohlenen Dinosaurierschädel wiederbeschaffen soll. Wenn er nicht gerade einen Auftrag hat, verdient er sich sein Geld als Metzger in Peking. Anita Yuen spielt die Killerin Siu Kam, deren Mission lautet Ling Ling Chai zu beseitigen. Es kommt aber natürlich wie es kommen muss: sie verliebt sich in ihn...

FILMREZENSION VON PHILIPP NGUYEN
Diese James Bond Parodie ist einer der besten Stephen Chow Filme überhaupt! Die zahllosen Anspielungen werden James Bond Fans und Leuten, die die Filme gesehen haben garantiert das Wasser vor Lachen in die Augen treiben. Eine der lustigsten Szenen ist die, in der Anita Stephen eine Kugel aus dem Bein schneidet und Stephen sich derweil einen Porno anschaut damit sich das Blut in eine andere Stelle des Körpers "verlagert", oder wie wäre es mit einer Solar-Taschenlampe die nur bei Tageslicht funktioniert oder einer Pistole die erst rückwärts und dann vorwärts schießt? Meiner Meinung nach einer der "Must-see" Hong-Kong-Filme!

FILMREZENSION VON JOST RENNEBAUM
Stephen Chow ist hier in Hochform! Es folgt eine Filmparodie auf die andere. Besonders werden natürlich hier die James Bond Streifen angegriffen, aber auch viele Hong Kong Film Klassiker wie "The Killer" oder "Once Upon A Time In China". Deshalb sollte man sich schon ein wenig im Hong Kong Film auskennen, um auch keinen Gag zu verpassen. Der Pendant zu Q wird hier von Law Kar-Ying gespielt, ein langjähriger Stephen Chow Kompagnon und in fast jedem Chow Film zu sehen. Die von ihm bereitgestellten Gimmicks sind fast schon das Highlight des Films, wie z. B. die oben schon genannte Solar-Taschenlampe (auf son Driss muss man erst mal kommen). "Form Beijing With Love" gehört für mich mit "Forbidden City Cop" zu den Highlights in Stephen Chows Filmkarriere!



USER-REZENSION VON THOMAS
James Bond Parodie mit Stephen Chow in der Hauptrolle. Vom Humor her bin ich nicht ganz überzeugt. Einige Dinge sind sehr albern wie z.B. die Erfindungen des chinesischen Q, die ich mehr blöd als lustig fand. Chow als chinesischer James Bond kann manchmal mit seiner Möchtegern Coolness nerven, aber man kann mehr über ihn lachen, so z. B. wie die schon angesprochene Szene mit dem Video. Negativ sei noch die Titelmusik zu erwähnen. Ich finde, die klingt ziemlich nervig, und kommt an die James Bond Titelmusik nicht ran. Die Action ist sehenswert und gut über den Film verteilt, so daß keine Langeweile aufkommt.
Sehenswert mit einigen Dingen, wo man raten kann, aus welchen Bond Filmen die sind. Die Erwartungen sollten aber nicht zu hoch sein.

POSTER




USER-WERTUNGEN
7.8/10 bei 9 Stimmen. .
7,8/10 bei 9 Stimme(n)
Du hast noch nicht bewertet
Du musst angemeldet sein, um eine Wertung abgeben zu können.

FILMSZENEN






Nach oben
Das Bild- & Videomaterial unterliegt dem Copyright des jeweiligen Rechteinhabers.
Texte & Webdesign © 1996-2018 asianfilmweb.de. Kontakt | Impressum | Datenschutz