Login | Registrieren


Eingeloggt bleiben
asianfilmweb • Filme • King Of Comedy (HK 1999)
FILMEHK • KING OF COMEDY
KING OF COMEDY

     HONG KONG 1999

CAST & CREW
REGIE Stephen Chow, Lee Lik-Chi
DARSTELLERStephen Chow, Karen Mok, Ng Man-Tat, Cecilia Cheung, Lam Chi Sin, Tin Kai Man, Cheng Man-Faim, Joe Cheng, Lee Siu-Kei

DVD/BD/HD/OST VERÖFFENTLICHUNGEN VOM FILM
DVD King Of Comedy

HongkongUniverse
 letterboxed · kantonesisch DD5.1, mandarin DD5.1 ·...

WEITERE INFORMATIONEN
LAUFZEIT
92 Minuten

FILMINHALT
Stephen Chow spielt einen erfolglosen Statisten beim Film, der immer davon träumt, ein großer Schauspieler zu werden. Doch alle von seiner Bekannten Aunty Ma eingefädelten Auftritte beim Dreh enden in einem Desaster. Über Wasser hält sich Stephen, indem er Schauspieluntericht gibt. Er bringt z.B. Jungganstern bei, Schutzgeld zu erpressen - mit mäßigem Erfolg. Als eines Tages eine Gruppe Nachtclub-Girls seine Dienste in Anspruch nimmt, um Ihre Auftritte als jungfräuliche Schulmädchen besser zu spielen, verliebt er sich spontan in eine davon. Er verspricht ihr, für sie zu sorgen. Als er dann von Sister Choocko, einer berühmten Schauspielerin, eine Hauptrolle in ihrem nächsten Film versprochen bekommt, scheint alles so zu laufen wie er es sich immer vorgestellt hatte. Er bereitet sich unentwegt auf die Rolle vor. Doch wird er kurz vor Drehbeginn vom Produzenten auf die Straße gesetzt. Als für ihn eine Welt zusammenbricht wird er von einem Undercoverpolizist zu einem Einsatz überredet. Stephen soll als Essenslieferant eine Wanze in ein Gangsterversteck einschmuggeln. Doch die Gangster durchschauen das Spiel und es kommt zum Shootout! Stephen kann die Gangster töten und wird fortan gefeiert. Auch im schauspielerischen kommt es zum Durchbruch, als ihm Sister Choocko ein volles Haus beschert.

FILMREZENSION VON TOBIAS MIHALEK
King of Comedy ist mal wieder eine typische Stephen Chow Geschichte. Super Humor, geniale Parodien (z.B. The Killer, Heroic Trio,... etc.) die einem die eineinhalb Stunden wie im Flug vergessen lassen. Sehr unterhaltsam, eine lustige Geschichte eben. Empfehlenswert "für die ganze Familie".

FILMREZENSION VON JOST RENNEBAUM
King of Comedy ist ein sehr kurzweiliger Film und wie Tobias schon sagte, scheint der Film wie im Fluge zu Ende zu gehen. Stephen Chow zeigt wieder seinen typischen Humor, sei es extrem hässliche Menschen, denen zentimeterlange Haare aus der Nase wachsen und eine Made aus dem Ohr kommt oder ein immer länger werdender Nasenrotztropfen Chows, der letztendlich auf die in dem Arm gehaltende Schauspielerin tropft... Die Mimik und Gestik von Stephen Chow ist mal wieder einmalig und entschädigt für so manchen Sprachgag, der durch die Untertitel verlorengeht. Ng Man-Tat ist natürlich auch wieder dabei und komplettiert das gewohnte On-Screen-Duo eines jeden Stephen Chow Films. Ach ja, die beiden schnuckeligen Hauptdarstellerinnen versüssen die ganze Sache auch noch... jetzt das Unvermeidbare: Stephen Chow zeigt auch hier mal wieder, dass er der "King Of Comedy" ist (Applaus bitte).



USER-REZENSION VON CHRISTIAN_ZEBE
Stephen Chows Filmbizz-Parodie ist eher grenzwertig als offenherzig und verständlich...
Jackie Chan hat einen Cameo...

POSTER




USER-WERTUNGEN
7.7/10 bei 7 Stimmen. .
7,7/10 bei 7 Stimme(n)
Du hast noch nicht bewertet
Du musst angemeldet sein, um eine Wertung abgeben zu können.

FILMSZENEN







Nach oben
Das Bild- & Videomaterial unterliegt dem Copyright des jeweiligen Rechteinhabers.
Texte & Webdesign © 1996-2018 asianfilmweb.de. Kontakt | Impressum | Datenschutz